Wir unterstützen / Als Dortmunder Unternehmen steht für uns die Unterstützung lokaler Organisationen an erster Stelle.

Wir unterstützen

„Der Starke muss sich um die Schwachen kümmern“

Mit diesem Leitspruch haben sich seit der Firmengründung 1960 schon
Christel Fischer-Albrecht und Fritz Fischer
sozial engagiert und Menschen in Notlagen unterstützt.

Als Dortmunder Unternehmen steht für uns die Unterstützung lokaler Organisationen an erster Stelle.
Allerdings liegt unsere Unterstützung vielmehr in den alltäglichen kleinen Dingen.

Jugendarbeit St. Reinoldi

Kai-Friedrich Fischer sitzt im Presbyterium der evangelischen Reinoldi Gemeinde Dortmund.

Dortmunder Tafel

Anja Fischer sitzt im Beirat der Dortmunder Tafel.